Berlin ist in jeder Hinsicht eine spannende und weltoffene Stadt. Aber auch das ist Berlin: an vielen Stellen schmuddelig!

Uns von der Initiative wirBERLIN liegen vor allem die Themen Wohn- und Lebensqualität, Erscheinungsbild und Gastfreundschaft der Stadt am Herzen. Dazu wollen wir das bereits vorhandene vielfältige Engagement der Bürger(innen) unterstützen und vernetzen. Zugleich gilt es aber auch, neues Engagement zu generieren und zu fördern.

wirBERLIN hat deshalb eine Reihe von Aktivitäten - wie den landesweiten Aktionstag im Herbst - entwickelt, um die Menschen in unserer Stadt zu mehr Verantwortung für ihr Wohn- und Lebensumfeld zu motivieren.

Gemeinsam bringen wir Berlin voran – denn: wir sind BERLIN !

           

Nebenan.de

Starke Nachbarschaften

nebenan SMALL knallgreen rgb

Starke und lebendige Nachbarschaften wirken im Kleinen und für jeden Einzelnen. Sie verbessern unsere Lebensqualität dort, wo wir die meiste und wichtigste Zeit verbringen. In unserem Zuhause, unserer Straße, unserem Wohngebiet. Nachbarschaften, in denen sich die Anwohner kennen, sind nachweislich gepflegter, attraktiver und sicherer und seltener Tatort von Verbrechen als anonyme Wohngebiete.

Doch leider verschwinden heutzutage immer mehr aktive Nachbarschaften bzw. werden kaum noch gepflegt. So bleiben viele Potenziale in unserem direkten Umfeld ungenutzt. Die Initiative „nebenan.de“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesem Trend entgegen zu wirken und Menschen eine einfache, intuitive und sichere Plattform zum Aufbau sowie zur Pflege nachbarschaftlicher Beziehungen anzubieten. „nebenan.de“ hilft dir dabei mit deinen Nachbarn in Kontakt zu treten und Nachbarschaft aktiv zu leben und zu gestalten. Eine Plattform, die das echte Leben besser macht!

Auch die Erfahrungen von wirBERLIN zeigen, dass gerade soziale Anonymität bester Nährboden für Gleichgültigkeit und Achtlosigkeit innerhalb des eigenen Wohn- und Lebensraumes ist. Dabei ist der Kontakt zu den Nachbarn oftmals gewollt, aber es fehlen die Gelegenheiten oder Verständigungskanäle, um in Kontakt zu treten. Die Plattform „nebenan.de“ bietet nun diese Möglichkeit – sicher und direkt, für jede Nachbarschaft, für jeden Kiez.

Wenn also auch Sie Ihre Nachbarschaft wieder zu neuem Leben verhelfen und Ihre Nachbarschaft aktiv mitgestalten wollen, dann lohnt sich ein Blick auf www.nebenan.de


wirBERLIN Paper 2*16

 

 


 

Preisverleihung Kinder-Plakatwettbewerb 2016

Spannung, Freude und strahlende Kinderaugen

wirBERLIN Plakatwettbewerb2016 Preisverleihung

Nach 2015 rief wirBERLIN zum zweiten Mal Kinder aus ganz Berlin dazu auf: "Schickt uns Euer Bild von einem schöneren Berlin". Daraufhin folgten 800 bunte und phantasievolle Einsendungen. Die Jury bestehend aus den Vorständen der Wall AG, der BSR, der PSD Bank Berlin-Brandenburg und wirBERLIN hatten es nicht leicht, aus dieser Vielzahl von tollen Einsendungen vier Gewinner zu ermitteln.

Am Montag, den 4 Juli war es nun soweit: Die Klassen der ersten vier Plätze wurden zur Preisverleihung in die Potsdamer Platz Arkaden eingeladen. Unter den Augen von Anja Schillhaneck, Vizepräsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses und Dr. Christian Hanke, Bezirksbürgermeister von Mitte, die beide den Schülerinnen und Schülern und den Partnerunternehmen des Wettebwerbs für ihr Engagement dankten, wurden nach einander die Plakat-Motive der Plätze vier bis eins enthüllt. Jubel und Freude waren bei den Gewinner-Kindern und ihren Klassenkameraden natürlich groß, als ihr jeweiliger Entwurf zum Vorschein kam.

Greta, Chloe und Yakout von der Hunsrück-Grundschule in Kreuzberg sind die diesjährigen Erstplatzierten. Der zweite Platz geht an Judy von der Ruppin-Grundschule in Schöneberg, der dritte Platz an Lia von der Rudolf-Hildebrand-Grundschule in Mariendorf und den vierten Platz sichert sich Caja von der ARCHE Reinickendorf. Das Siegermotiv von Greta, Chloe und Yakout wird nun stadtweit auf den Plakatflächen der Wall AG zu sehen sein. Neben einer Urkunde erhielten die vier Gewinner spannende Preise für sich und ihre Klassen, die von den Partnerunternehmen des Wettebwerbs zur Verfügung gestellt werden. Begleitet wurde die Veranstaltung durch eine Perfomance zweier Künstler des theater morgenstern aus Friedenau mit einem selbst-getexteten Song über das Thema "Müll und schönes Berlin".

Wir danken allen beteiligten Schulen und Kinderfreizeiteinrichtungen, den Partnerunternehmen Wall AG, BSR, PSD Bank, 98.2 Radio Paradiso für das großartige Engagement. Einen besonderen Dank richten wir an das Centermanagement der Potsdamner Platz Arkaden für die Ausrichtung der Preisverleihung.

Fotos Preisverleihung

 


 

PSD Herzfahrt 2016

Radeln für Kinderherzen

PSD Herzfahrt

 

Ein MUSS für alle mit einem Fahrrad, Dreirad, Einrad, Roller, Schubkarre oder ähnliches...!

 

Sonntag, 3. Juli, 15 Uhr, Tempelhofer Feld


PSD HerzFahrtDie PSD Bank Berlin-Brandenburg, seit Jahren engagierter Partner von wirBERLIN, veranstaltet zum dritten Mal gemeinsam mit dem ADFC Berlin und dem Berliner helfen e.V. die PSD Herzfahrt und spendet für jede gefahrene Runde vier Euro an die Klinik für angeborene Herzfehler am Deutschen Herzzentrum Berlin.

Eine tolle Aktion, die wirBERLIN gerne unterstützt und maximalen Erfolg wünscht! Also, wir sehen uns am 3. Juli auf dem Tempelhofer Feld!

Alle Infos zur Herzfahrt gibt es hier: www.psd-herzfahrt.de

 

 


Anmeldung Aktionstag 2016

Anmeldung zum Aktionstag 2016 freigeschaltet

BerlinMachen gruen Date 600x300

Liebe Engagierte und Berlin-Liebhaber!

Die Bewerbung zum diesjährigen "Aktionstag für ein schönes Berlin" ist gestartet und die ANMELDUNG ab sofort möglich.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf zahlreiche Anmeldungen und vielfältige Aktionen. Lasst uns gemeinsam Berlin wieder ein bisschen schöner und lebenswerter gestalten!

Alle Infos zum Aktionstag erhaltet ihr hier: Aktionstag 2016

 


 

wirBERLIN Paper 1*16

 

 


 

 

Aktionstag für ein schönes Berlin

9./10. SEPTEMBER 2016

INFOS & ANMELDUNG

 

Spendenkonto

Berliner Bank
Kontonummer: 0312496 00
Bankleitzahl: 10070848
IBAN: DE23100708480031249600
BIC: DEUTDEDB110

Spendenbutton